Aktuelles aus der Einheitsgemeinde Gerstungen
Do 18.10.2018 11:47
Nächste Sprechstunde des Sanierungsbüros
Gerstungen mit den Ortskernen Gerstungen und Untersuhl befindet sich seit 2008 im Bund-Länder-Programm für städtebauliche Sanierungsmaßnahmen. Für alle Sanierungsmaßnahmen bzw. wertsteigernde bauliche Veränderungen ist die Gemeinde gehalten, gemäß Sanierungssatzung gesonderte Sanierungsgenehmigungen zu erteilen. Dazu gehören auch ansonsten nicht baugenehmigungsbedürftige Vorhaben, die das Ortsbild beeinflussen, wie z. B. Dachneudeckung, Fachwerk- bzw. Fassadensanierung, Fenster- und Haustürerneuerung.
Entsprechende Anträge mit Kurzbeschreibung sind formlos bei der Gemeindeverwaltung/Bauamt zu stellen. Sanierungsberater werden Ortsbesichtigungen durchführen und fachliche Empfehlungen zuarbeiten.

Die nächste Sprechstunde der Sanierungsberater findet am

23.10.2018 von 15.00 -17.00 Uhr

in den Räumen der Bauverwaltung, Wilhelmstraße 45, 99834 Gerstungen statt. Termine stimmen Sie vorab mit Frau Kaßner, Tel. Nr. 036922 24545 ab.