Aktuelles aus der Einheitsgemeinde Gerstungen
Mi 02.05.2018 10:51
Grünschnittannahme ab sofort in der Kläranlage Gerstungen kostenlos möglich
Ab sofort wird die Annahmestelle für Grünschnitt und Pflanzenabfälle der Gemeinde Gerstungen auf dem Betriebsgelände der Kläranlage vom Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis - Stadt Eisenach betrieben.
Bürger und Bürgerinnen können während der Öffnungszeiten immer samstags ihren Grünschnitt anliefern. Eine maximale Menge pro Anlieferung bis zu zwei Kubikmeter ist für Privatpersonen kostenfrei.

Angenommen werden Pflanzenabfälle und Grünschnitt, dazu zählen:
- Strauch- und Baumschnitt
(max. Länge von 2 m und einem max. Durchmesser von 10 cm)
- Obstgehölz- und Heckenschnitt
- Weihnachtsbäume (von Schmuck befreit)
- Laub
- Grasschnitt
- pflanzliche Friedhofsabfälle

Nichtangenommen werden:
- Nahrungsmittel, Küchen- und Schlachtabfälle
- Abfälle in flüssiger Form
- Baumstümpfe, Wurzeln
- Schnittholz, Balken, Bretter
- Fenster, Türen, Gartenzäune
- Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt

Die Grünschnittannahmestelle an der Kläranlage in Gerstungen ist wie bisher immer samstags während der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr geöffnet.